Mein Kursangebot im PILATESplus

 

In der Kurskategorie Geräte biete ich Ihnen Pilatestraining an speziellen Maschinen an, die Joseph H. Pilates für sein Trainingskonzept erfunden hat. Es gibt folgende Gerätekurse:

 

Allegro: Der Allegro ist der Allrounder für das Gerätetraining. Er ermöglicht ein vielseitiges Training bei gleichzeitiger Schulung der Koordination von Bewegungen.

 

Springs: Das Springboard ist an der Wand befestigt. Die Übungen erfolgen vor dem Board im Stehen, Sitzen oder Liegen. Es lassen sich intensive Trainingsimpulse für die Arme und Beine erzeugen. Hier steht die Kräftigung der Muskulatur im Vordergrund.

 

 

In der Kurskategorie Matte+ biete ich neben Mattenkursen auch Kurse mit Kleingeräten an. Die Kleingeräte nutze ich zur Ergänzung des Mattentrainings oder im Rahmen gesonderter Kursarten. Damit biete ich Ihnen allzeit ein vielseitiges Training. Folgende Matte+-Kurse können Sie belegen:

 

PILATES Pur: Hierbei handelt es sich um das klassische Mattentraining im Pilates. Da lediglich mit dem Körpergewicht gearbeitet wird, eignet es sich besonders auch für Einsteiger. Für Fortgeschrittene ergänzt es das Gerätetraining. Darum biete ich PILATES Pur in verschieden Schwierigkeitsgraden an.

 

PILATES Balance: Bei diesem Training kommt eine MFT-Disk zum Einsatz. Die MFT-Disk ist ein multifunktionales Trainingssgerät mit einer instabilen Standfläche. Auf dieser "Wackelscheibe" findet das Training statt und emöglicht damit einen ständigen Wechsel zwischen Mobilisation und Stabilisation

 

Die Übungen fördern die Koordination und das Gleichgewicht. Das Training hilft Ihnen bei der Genesung von einer Erkrankung des Bewegungsapparates oder zur Vorbeugung haltungsbedinger Schmerzen. Denn bereits ab dem 30. Lebensjahr veringern sich die Koordinationfähigkeit und das Gleichgewicht ohne ein aktives Gegensteuern. Aber Ihre Mühe wird belohnt: weniger Schmerzen, größere Beweglichkeit und ein geringes Risiko zu stürzen. Damit können Sie tägliche Bewegungsabläufe wieder sicherer ausführen.

 

PILATES Move: In diesem speziellen Mattentraining werden modifizierte Pilates- und Rückenübungen zur Kräftigung angewendet. PILATES Move ist ein ruhiges, dynamisches und doch forderndes Training, welches sich auch gut für Anfänger eignet.